Elterninformation und Hygienetipps zum Infektionsschutz

Unsere Schule wurde heute von der Ministerin für Bildung Frau Dr. Hubig und der Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Frau Bätzing-Lichtenthäler besucht. Im Rahmen des Infektionsschutzes übten die Kinder gemeinsam mit einer Ärztin das gründliche Händewaschen. Darüber hinaus hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Fragen – insbesondere zum aktuell kursierenden Coronavirus – zu stellen.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie bitten, die Empfehlungen der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (s. Link) zu beachten und die Hygieneempfehlungen auch zu Hause mit Ihren Kindern zu üben.

Auf den Homepages des Bildungs- und des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie sind aktuelle Informationen hinterlegt, die ständig angepasst werden.

https://bildung-rp.de/gehezu/startseite/einzelmeldung.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=7417&cHash=d5e9baa9667bf0dafb2219f81bd60cfc

https://msagd.rlp.de/de/unsere-themen/gesundheit-und-pflege/gesundheitliche-versorgung/oeffentlicher-gesundheitsdienst-hygiene-und-infektionsschutz/infektionsschutz/informationen-zum-coronavirus-sars-cov-2/

Auch hier finden Sie aktuelle Informationen:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Bei neuen Entwicklungen erhalten Sie zusätzliche Informationen.

Schreibe einen Kommentar