DFB-Fußballturnier

DFB-Aktionstag – ein ganz besonderes Erlebnis!

Am 07.05.2012 fand der erste DFB-Fußballtag an der Gleisbergschule statt. Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen spielten 2 Wochen zuvor in einer Mini-Fußball-EM zwei Endgegner für das EM-Finale aus, welches an diesem Tag ausgetragen wurde. Es kamen viele Zuschauer und auch die Kleinsten der Gleisbergschule zeigten großes Interesse. Ehrengäste an diesem Tag waren u.a. Wolfgang Niersbach (Präsident des DFB), Steffi Jones (DFB Direktorin), Harald Strutz (Mainz 05), Hans Beckmann (Staatssekretär BMRLP), Günter Beck (Bürgermeister, Dezernent), Sabine Flegel (Ortsvorsteherin Mainz-Gonsenheim), Sandra Schneider (Rektorin Maler-Becker-Schule), Salvatore Ruggiero (TSV Schott) und Zuschauer aus dem gegenüberliegenden Seniorenzentrum „Jockel-Fuchs“.

Brueck-Jones-Niersbach-Beckmann-Strutz 01

Steffi Jones und Fans klein

DFB-Turnier 04

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Finale der Mini-EM bestritten Schweden (4a) und Griechenland (4d). Letztere Mannschaft konnte sich durchsetzen und den Titel holen. Die anschließende Pressekonferenz und Siegerehrung war durch viele Aufführungen und Showeinlagen untermalt. Alle Anwesenden wurden mit Kaffee, Kuchen und Brezeln (dank unseres Förderereins und vieler Eltern) bestens versorgt, so dass dieser Fußballtag ein tolles Ereignis für die ganze Schule wurde.

Das Schönste und Interessanteste für die Kinder war vor allem das Maskottchen der deutschen Fußballnationalmannschaft. „Paule“ war stets umringt und ließ viele Herzen höher schlagen. Von den tollen DFB-Geschenken, Medaillen und Pokalen einmal ganz abgesehen.

Auch über Paules Besuch haben wir uns sehr gefreut!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ann-Kathrin aus der Klasse 4c berichtet:

Am 30. April fanden die Vorrundenspiele, das Viertelfinale und das Halbfinale statt. Polen belegte den 3. Platz. Am Montag, den 07.05.2012 fand das Finale statt: Schweden gegen Griechenland. Griechenland hat 5:3 gewonnen. Es gab an diesem Tag auch Kuchen, Brezel und Kinderschminken. Außerdem konnte man ein Sportabzeichen machen. Von den Stars bekamen wir ganz viele Autogramme. Wir haben T-Shirts bekommen, wo Jogi Löw drauf war. Am Mittwoch haben wir dann das Sportabzeichen, eine Urkunde, ein Tattoo, ein Lanyard und ein Mäppchen bekommen. Mir hat es sehr gut gefallen.

Auch Ruben aus der Klasse 4c hat seine Eindrücke festgehalten:

Am Montag, den 30.04.2012 begann das EM-Turnier an der Gleisbergschule. Es spielten 16 Mannschaften gegeneinander. Alle wollten sie ins Finale. Aber nur zwei Mannschaften kamen dorthin: Griechenland und Schweden. Das Finalspiel Griechenland gegen Schweden wurde am Montag, den 07.05.2012 gespielt. Doch vorher gab es noch ein Riesenaufgebot des DFB, der alles organisiert hatte. Es gab Torschuss-Übungen und Ballkünstler, die einem Tricks beigebracht haben. Dann begann das Finalspiel. Es kamen auch Paule, das Maskottchen von Deutschland, Harald Strutz und Steffi Jones. Sie pfiff auch das Spiel und Griechenland besiegte Schweden mit 5:3. Dann war der Fußballtag vorbei.

Zudem gibt es noch einen sehr schönen Beitrag über unseren Aktionstag unter folgendem Link:

http://tv.dfb.de/index.php?view=4394

Nachdem wir alle Tricks ausprobiert hatten, gab es noch ein Gruppenfoto

Adrian zeigt uns, wie man einen Ball im Nacken balanciert

 

 

 

 

 

 

 

 

Unabhängig vom DFB-Aktionstag nehmen einzelne Schülergruppen jedes Jahr an Schülerfußballturnieren im Stadtgebiet teil und wir veranstalten ein schulinternes Turnier für die 3. und 4. Klassen.